Aktuelles


immergrün City Point Kassel

IMMERGRÜN City Point Kassel

immergrün im City Point in Kassel (Erdgeschoss, Seitenausgang zur Mauerstr.) bietet ein Vielzahl von frisch zubereiteten Speisen und Getränken. Im Fokus stehen handgerollte Wraps (vegetarisch, vegan oder mit Hähnchen) sowie frisch nach Bestellung gemixte Smoothies und frisch gepresste Säfte. Die Smoothies sind zum Großteil vegan/laktosefrei. Neu ist eine breite Vielfalt an Grünen Smoothies. Die gesunden Grünen Smoothies – unter anderem auf Basis von Spinat, Grünkohl, Rucola und Mangold – sind als vollwertige Mahlzeit eine gute Alternative. Salate, Frozen Yogurt und Quarkies runden das Sortiment ab. Alle Speisen können vor Ort verzehrt werden, sind aber auch zur Mitnahme geeignet.

Ab dem 17.03.2016 findet jeden Donnerstag der Veggi-Day mit besonderen Aktionen rund um vegetarische/vegane Gerichte statt.


© Kinderhaus Kassel

Kinderhaus Kassel ist neuer Partner von Kassel isst veggi

Das Kinderhaus Kassel ist seit Kurzem neuer Partner von Kassel isst veggi. Eine gesunde, ausgewogenen Ernährung für die Kleinen, mit viel frischem Obst und Gemüse, ist fester Bestandteil des Konzeptes der Kita, die vor vierzig Jahren aus einer Elterninitiative heraus gegründet wurde. Mit der Beteiligung an der Gesundheitskampagne "Kassel isst veggi" unterstreicht die Einrichtung ihr Engagement für ein gesundes Aufwachsen der Kinder.

Weitere Informationen: hier


© WLS Niestetal

Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal isst veggi

Aufgrund der immer größer werdenden Nachfrage nach vegetarischen Gerichten wurde an der Wilhelm-Leuschner-Schule in der Gemeinde Niestetal im Landkreis Kassel der "Veggi-Tag" eingeführt und das Speisenangebot in diesem Bereich erweitert.

Weitere Informationen finden Sie hier: Wer isst mit?


© Jugendamt Stadt Kassel

Willi-Seidel-Haus isst veggi

Das Willi-Seidel-Haus der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel ist neuer Partner der Gesundheitskampagne. Mehrmals wöchentlich werden im hauseigenen Pausencafe Besuchern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den Jugendlichen und jungen Erwachsenen leckere vegetarische Speisen angeboten. Weitere Informationen hier


"eks rockt veggi"

Unter dem Motto „eks rockt veggi“ lud die Elisabeth-Knipping-Schule am Donnerstag, den 17. Juli 2014 Ausbilderinnen und Ausbilder der gastronomischen Berufe in die Berufsschule ein. Mit großem Engagement hatte eine Klasse des ersten Lehrjahres Hotel-/Restaurantfach unter der Anleitung der Lehrerinnen Frau Hagel, Frau Holthusen, Frau Humburg und Frau Möller-Speichert die Veranstaltung geplant und vorbereitet. Die Auszubildenden empfingen die 40 Gäste herzlich mit Namensschildern, verteilten selbst hergestellte Frucht- und Gemüsesmoothies sowie Finger Food als Flying-Buffet. Großes Interesse bei den Gastronomen rief der Vortrag von Herrn Heckenhahn, Gesundheitsamt Region Kassel, zum Thema „Kassel isst veggi“ hervor.

Weiterlesen

Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel lädt ein zum Seminar "Bewusste Ernährung und Bewegung"

Wer noch ein attraktives Angebot für seine Gesundheit in den Sommerferien sucht, ist beim sechstägigen Seminar des Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel genau an der richtigen Stelle. Vom 31. August bis zum 5. September können Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge Starthilfe beim Abnehmen erhalten. „Neben  wichtigen Ernährungsgrundlagen zur ausgewogenen Ernährung mit viel Obst und Gemüse und wenig Fleisch stehen Selbstkochen und abwechslungsreiche Bewegungs- und Sportangebote mit viel Spaß auf dem Programm“, sagt Bijan Otmischi vom Jugendbildungswerk. Dieses Ferienlager kostet 195 Euro für Unterkunft, Verpflegung, Programm und die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus.

Anmeldungen bei Daniela Grimm unter Tel.  0561 1003 1303 und auf www.landkreiskassel.de/bildung/seminare in der Sparte Jugend.


Kassel isst veggi - auch in den städtischen Kindertagesstätten

Die rund 3000 Mädchen und Jungen in den städtischen Kindertagesstätten bekommen täglich frisches Obst und Gemüse, an zwei bis drei Tagen in der Woche ist das Essen vegetarisch, an den anderen Tagen gibt es entweder Fisch oder Fleisch. Gemüse, Obst oder Salat gibt es täglich. Die Stadt Kassel ist mit ihren 33 Kindertagesstätten offizieller Partner von "Kassel isst veggi".

Weitere Informationen finden Sie hier: Städtische Kindertagesstätten


Gemeinde Niestetal mit 5 Kitas und 2 Grundschulen veggi

Die Gemeinde Niestetal im Landkreis Kassel ist für ihr Engagement im Bereich Gesundheit und Klimaschutz bekannt. Seit Anfang Juni 2014 ist sie offizieller Partner von Kassel isst veggi und unterstreicht damit einmal mehr ihr großes Engagement für Mensch und Umwelt.


Die Stadtreiniger Kassel

Die Stadtreiniger sind neuer Partner

Die Stadtreiniger Kassel stellen ihr Engagement für Nachhaltigkeit erneut unter Beweis. Seit Juni sind sie neuer Partner der Kassel-isst-veggi Kampagne.


Menü-Manufactur Hofmann

Städtische Kita-Küchen fit für „Kassel isst Veggi“

Die Menü-Manufaktur Hofmann als Verpflegungspartner der Stadt Kassel hat am 15.05.2014 im Rahmen der jährlichen Fortbildung für die städtischen Küchenmitarbeiterinnen eine Praxisschulung zur Präsentation vegetarischer Spezialitäten für die Kinderverpflegung durchgeführt.

24 Mitarbeiterinnen sowie Herr Lingelbach vom Jugendamt erhielten Anregungen zur ansprechenden Präsentation vegetarischer Speisen. Dazu zählten auch Tipps, wie man selbst „Gemüsemuffeln“  – zum Beispiel mit einem leckeren Blumenkohl-Kartoffelpüree –  Vitamine näher bringt.

Weiterlesen

Adrian Tyroll

1. Veggi-Kochkurs im Kasseler Rathaus

Die Rathauskantine Kassel unter Leitung von Adrian Tyroll lädt ein zum
 
1. Veggi-Kochkurs in Kassel
13. Juni 2014, 16:00 bis ca. 19:00
29,00 EUR inklusive Getränkebuffet
 

Voranmeldung erforderlich!
0561 7014979, tyroll(at)kantine-tyroll(dot)de
  
Menü:

  • Gegrillte Wassermelone mit glasierten Zuckerschoten mit Pfeffermarinade  
  • Trio von hausgemachten Dinkelgnocchis mit Sauerampferpesto  
  • Hausgemachtes Apfelsorbet mit Apfel-Champagner