Aktuelles


Menü-Manufactur Hofmann

Städtische Kita-Küchen fit für „Kassel isst Veggi“

Die Menü-Manufaktur Hofmann als Verpflegungspartner der Stadt Kassel hat am 15.05. 2014 im Rahmen der jährlichen Fortbildung für die städtischen Küchenmitarbeiterinnen eine Praxisschulung zur Präsentation vegetarischer Spezialitäten für die Kinderverpflegung durchgeführt.

24 Mitarbeiterinnen sowie Herr Lingelbach vom Jugendamt erhielten Anregungen zur ansprechenden Präsentation vegetarischer Speisen. Dazu zählten auch Tipps, wie man selbst „Gemüsemuffeln“  – zum Beispiel mit einem leckeren Blumenkohl-Kartoffelpüree –  Vitamine näher bringt.

Unser Foto zeigt Oecotrophologin Jennifer Ott beim Anrichten einer vegetarischen Finger-Food-Platte mit zweierlei Dips und dem „Kasseler Veggi-Burger“.

Die anschließende Verkostung durch Schulungsteilnehmer und Hortkinder zeigte, dass vegetarische Gerichte modern sind, gut schmecken und Spaß machen können.

Die ausgewogenen Wochenspeisepläne in den städtischen Kindereinrichtungen orientieren sich schon immer an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und enthalten daher standardmäßig 1-2 fleischlose Tage in der Woche. Mit „Kassel isst Veggi“ sollen diese fleischlosen Tage zusätzlich aufgewertet und auch schon bei den kleinen Essern das Bewusstsein für eine gesunde und ausgewogene Ernährung geschult werden. Zur Umsetzung dieses Anliegens nahmen die Teilnehmerinnen viele Anregungen mit in ihre Einrichtungen.

« Zurück